18.01.2018 11:07
 Startseite   Kontakt 
Impressum   
 CDU Kreisverband Trier-Saarburg
 





Neuigkeiten
17.05.2013, 10:41 Uhr
CDU Trier-Land diskutierte über Entwicklungschancen, Daseinsvorsorge und Lebensqualität in den Dörfern
 Der CDU-Gemeindeverband Trier-Land hatte Mitglieder und Öffentlichkeit zum Thema "Entwicklungschancen, Daseinsvorsorge und Lebensqualität in den Dörfern der Verbandsgemeinde Trier-Land" ins Bürgehaus nach Butzweiler eingeladen.
Newel-Butzweiler - Grundlage des Themas waren die Untersuchungen und Ergebnisse im Zusammenhang mit dem Moro-Aktionsprogramm Regionale Daseinsvorsorge, an dem sich der Kreis Trier-Saarburg beteiligt.

 

Nach der Begrüßung durch den CDU-Gemeindeverbandsvorsitzenden Oswald Disch diskutierten Prof. Dr. Rüdiger Jacob, Soziologe an der Universität Trier, Landrat Günther Schartz und Dr. med. Wolfgang Schulz, Allgemeinmediziner aus Ralingen das Thema der Veranstaltung, die von der stellvertretenden CDU-Gemeindevorsitzenden Jutta Roth-Laudor moderiert wurde.

 

Unter lebhafter Beteiligung des Publikums wurden besonders die Probleme der zukünftigen hausärztlichen Versorgung deutlich: Bedingt durch die Altersstruktur werden – falls keine Nachfolgeregelungen gefunden werden – bis 2040 voraussichtlich keine hausärztlichen Praxen mehr in der Verbandsgemeinde Trier-Land existieren. Ursachen für die Schwierigkeiten geeignete Nachfolger zu finden wurden ebenso angesprochen wie neue Konzepte und Entwicklungen, die neue Praxisstrukturen und eine Anpassung der politischen Rahmenbedingungen an die veränderten Bedingungen erfordern.

 

Um die Grundversorgung und die gute Lebensqualität in den Dörfern der Verbandsgemeinde Trier-Land zu erhalten oder noch zu verbessern, müssen neue Wege beschritten werden.

 

Der hohe Zuzug in die Verbandsgemeinde einerseits und der demografische Wandel mit einer immer älter werdenden Bevölkerung andererseits sind Herausforderungen für Politik und Gesellschaft, die kreative Ideen und bürgerschaftliches Engagement notwendig machen.



Termine
News-Ticker
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.34 sec.