10.05.2021 06:32
 Startseite   Kontakt 
Impressum   Datenschutz
 CDU Kreisverband Trier-Saarburg
 





Januar 2021
05.02.2021
Freitag
18:30 Uhr
Regionalveranstaltung zum Thema Bildung

Treffpunkt:
digital über MS Teams



Wir laden Sie recht herzlich ein zum


Digitalen Bildungsgespräch

am Freitag, 05.02.2021, 18.30 Uhr.

 

Eingeladen sind alle Bürgerinnen und Bürger aus Trier-Saarburg und Trier, die an der rheinland-pfälzischen Bildungspolitik interessiert sind.

Diskutieren Sie mit dem Spitzenkandidaten der CDU Rheinland-Pfalz Christian Baldauf sowie den Direktkandidaten aus Trier/Schweich - Lars Rieger, Trier - Thorsten Wollscheid und Konz/Saarburg - Sascha Kohlmann und erzählen Sie uns, welche Themen aus dem Bereich der Schulen Ihnen unter den Nägeln brennen.

Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich - bitte melden Sie sich unter

mail@cdu-trier-saarburg.de

an. Sie erhalten dann vor der Veranstaltung den Zugangslink zur Webkonferenz mit Microsoft Teams.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

  

Mit freundlichen Grüßen

Lars Rieger   Sascha Kohlmann   Thorsten Wollscheid


  
06.02.2021
Samstag
12:00 Uhr
„Bildung in Kita und Schule in Zeiten der Digitaliserung - Bestandsaufnahme und Herausforderung“

Treffpunkt:
Facebook-Chat

Videochat mit Spitzenkandidat Christian Baldauf MdL dem stv. CDU-Landesvorsitzenden Günther Schartz und Wahlkreiskandidat Sascha Kohlmann

Aufruf: https://www.facebook.com/cdutriersaarburg/posts/1503171113218366




  
25.02.2021
Donnerstag
19:00 Uhr
Weinbaupolitik im Fokus – in Deutschland und Europa

Treffpunkt:
digital, Anmeldung erforderlich



Hiermit lade ich Sie am

Donnerstag, den 25.02.2021 um 19:00 Uhr

herzlich ein, gemeinsam mit mir und

- dem Präsidenten des Deutschen Weinbauverbands Klaus Schneider,
- dem Spitzenkandidaten der CDU-RLP Christian Baldauf MdL und
- der Europa-Abgeordneten Christine Schneider MdEP

über die brennenden Themen der Weinbaupolitik in Rheinland-Pfalz, Deutschland und Europa zu diskutieren.

Die Corona-Pandemie hat direkte Auswirkungen auf unsere Weinbaubetriebe, Kellereien und Genossenschaften. Die USA stellt unseren größten internationalen Absatzmarkt dar. Die US-Strafzölle treffen die Betriebe in Rheinland-Pfalz hart. Wie können wir es schaffen, in Rheinland-Pfalz, dem größten weinbau-betreibenden Bundesland, neue Absatzmärkte zu erschließen? Es geht dabei nicht alleine um die Produktion und Vermarktung. Der Weinbau ist einer der prägendsten Faktoren unserer Kulturlandschaft, die es zu erhalten und weiterzuentwickeln gilt.

Deshalb wollen wir gemeinsam mit Ihnen intensiv über die deutsche und europäische Weinbaupolitik diskutieren.

Für die Zusendung der Einwahldaten können Sie einfach eine Mail an

info@lars-rieger.de

schicken. Gleichzeitig können Sie gerne auch erste Fragen als Input für die Diskussion schicken. Ich werde diese Fragen sammeln und mit einbringen.

Ich freue mich sehr, wenn Sie an der Diskussion teilnehmen. Bleiben Sie gesund!

Ihr
Lars Rieger

Landtagskandidat für den Wahlkreis Trier/Schweich


  
Januar 2021





News-Ticker
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Ticker der
CDU Deutschlands
 
   
0.10 sec.